Das neu gegründete Unternehmen Pfanner QMP erweitert sein Verkaufsangebot. Neu ist Pfanner QMP auch ‚Preferred Partner‘ für das Netzwerk von Spiegel QC in der Schweiz tätig und bietet dem Online Werbemarkt 17 attraktive contentorientierte Qualitätssites, wie Spiegel Online, Heise Online, Netmoms und Vogue mit Targeting Schweizer IP-Adressen an.

Dies ist das zweite Netzwerk nach Tomorrow Focus, dass von Pfanner QMP im Schweizer Markt angeboten wird und eine interessante Ergänzung mit Tomorrow Focus bietet. Mit dem Spiegel QC-Netzwerk, können auf 63 bekannten Brands aus dem Deutschen Markt, alle wichtigen Zielgruppen spezifisch mit einem attraktiven Imageträger verknüpft werden. Von werdenden Mütter, bis zum gut bezahlten Manager, können dem Werbetreibenden attraktive Angebote unterbreitet und zielgerichtete Kampagnen geschaltet werden.

Nach knapp 4 erfolgreichen Jahren bei NZZ Online, zuletzt in der Position als Verkaufsleiter, verlasse ich das Unternehmen per 31. Maerz 2010. Nach 10 Jahren Verkaufserfahrung im Onlinebereich bei Tamedia und NZZ Online, haben wir am 1. Januar 2010 das Online Medienservice Unternehmen Pfanner QMP gegründet, welches Advertiser und Publisher in der Onlinekommunikation unterstützt. Von der technischen Hilfestellung, über die Abwicklung des Campaign Management bis zum Verkauf von kommerziellen Angeboten auf Websites, bieten wir ein umfassendes Spektrum von Dienstleistungen. Den Rest des Beitrags lesen »

Roland Pfanner
Leiter Verkauf Online
NZZOnline

Mir ist in den letzten Wochen immer mehr aufgefallen, dass viele bekannte Schweizer Sites öfters Affiliate-Kampagnen ausliefern. Hier stellt sich für mich die Frage; ist dies die richtige Strategie?

Affiliate-Programme sind günstige Vertriebskanäle, für Unternehmen die sich nur auf den Absatz fokussieren und keinerlei zwingenden Ansatz im Bereich Image- und Qualitätstransfer vom Werbeträger in Verbindung zum Werbemittel suchen. Mit dieser Ausrichtung in der Online Kommunikation, werden alle Regeln des klassischen Marketings aufgebrochen, auch wenn verschiedene Studien zeigen, dass eine Online Werbekampagne auf gut positionierten Sites einen höheren Mehrwert im Bereich Vertrauensbildung und Akzeptanz bieten. Den Rest des Beitrags lesen »

pfanner_pic2

Roland Pfanner
Leiter Verkauf Online
NZZOnline

Ich hatte letzte Woche das Vergnügen an einer Präsentation mit dem Thema „Zukunft der Onlinewerbung“ teilnehmen zu dürfen. Das Resultat war ernüchternd, denn anscheinend bringt der Werbemarkt im Internet in der Zukunft nichts Neues. Den Rest des Beitrags lesen »

NZZOnline mit neuem WebTV

November 5, 2008

pfanner_pic2

Roland Pfanner
Leiter Verkauf Online
NZZOnline

Das Finanzportal auf NZZ Online wird laufend ausgebaut.  
 
nzzSeit dem 1. September 2008 wird auf NZZ Online «Impulse – die Börse aus erster Hand» jeweils ab 12 Uhr ausgestrahlt. Fachredaktoren von NZZ Online interviewen ausgesuchte Finanzmarktexperten über das aktuelle Geschehen an den Finanzmärkten.  Dabei werden Anlagethemen für eine breite Leserschaft schnell, kompetent und in einem attraktiven Format dargestellt. Das Augenmerk richtet sich dabei einerseits auf die Analyse der tagesaktuellen Marktlage. Besonders ausgeleuchtet werden anderseits die Hintergründe zu den Themen, die in Anlegerkreisen ausgiebig und zuweilen kontrovers diskutiert werden. Den Rest des Beitrags lesen »