Wie bekomme ich Links auf meine Website?

Mai 13, 2009

Joel Steinmann
Publisher Executive
TradeDoubler Schweiz

Es gibt ja viele Möglichkeiten wie man sich in den Suchmaschinen nach vorne katapultieren kann. Viele versuchen es nicht selten mit Black-Hats und landen spätestens nach wenigen Wochen oder dem neuesten Google Algorithmus Release wieder ganz hinten in den Listings. Es gilt also den langfristigen Erfolg anzupeilen mit White-Hat SEO. Dazu gehört natürlich auch die Verlinkung. Diese ist imens wichtig und neben der Semantik eigentlich das wichtigste Instrument, um in den Suchmaschinenlistings ganz vorne aufzutauchen.

Möglichkeiten um Links auf die eigene Page zu bekommen:

  • Linktausch
    ein sehr altes aber immer noch bewährtes Mittel. Es gilt aber Vorsicht dabei, da wenn man sich im Kreis herum verlinkt man schnell als Linkfarm und Linknetzwerk von Google und Co. aus den Listings verbannt wird. also nicht übertreiben.
  • Links einkaufen
    hier gilt eigentlich das gleiche wie beim Linktausch. viele betreiben hier Fraud und Unsinn und so sind Sie schneller aus den Listings als sie auf 10 Zählen können.
  • Social Links
    der neuste Trend sind Verlinkungen von allen möglichen Plattformen wie Twitter, Facebook, Mr. Wong, del.icio.us etc. Diese Plattformen bieten einen riesigen Vorteil. Erstens linken unzählige Pages bereits auf diese Seiten was die Linkpopularität Ihrer Webseite verbessert, sollten sie auf die Idee kommen (und um Himmelswillen tun sie das auch!!) einen Link von zum Beispiel Twitter auf Ihre Webseite zu posten. Social links machen also sehr viel Sinn und können auch super für die Linkpopularität eingesetzt werden.
  • Social Links – ACHTUNG
    Aber nicht alle Social Sites bieten immer einen Vorteil. XING.com zum Beispiel hat die Links auf „nofollow“ gesetzt was für die Suchmaschinen also ein Hindernis ist und daher kein Einfluss auf die Linkpopularität hat. Jedoch ist XING.com auch nicht dafür gemacht worden.
  • Einen kleinen Tipp habe ich noch für Leute die gerne Netzwerken aber nicht auf FB, etc aktiv sein wollen weils einfach zu viele dämliche Anfragen etc gibt:www.ning.com
  • und noch einen Tipp was die Google Zukunft betrifft habe ich gerade auf Techcrunch.com gesehen.

Updates sind gerne willkommen.

cheers,

Joél

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: