Google vernetzt Netzwerke

Oktober 8, 2008

Joel Steinmann
Publisher Executive
TradeDoubler Schweiz

Google FriendFinder

FriendFinder ist die neueste Kreation aus dem Hause Google. Ziel ist es mit Hilfe von Einbinden von Gadgets auf einer Webseite eine möglichst grosse Masse in einer kurzen Zeit zu erreichen. Wenn sich nun ein Besucher auf eine Webseite verirrt, die Google FriendFinder Gadgets beinhaltet, dann kann sich dieser in die Freunde-/Besucherliste eintragen. Wenn der selbe Besucher ein Profil bei Facebook hat, kann er/sie dieses auch gleich mit Google FriendFinder verknüpfen und sämtliche Posts werden dann auch auf Facebook angezeigt. So verschafft sich Google innert kürzester Zeit eine enorme Reichweite und gelangt auf relativ einfachem Weg an tausende von Webseiten.

Die Gadgets variieren je nach Interesse. Jedes Gadget kann individuell gestaltet und so an die eigene Webseite angepasst werden. Es können Kommentare geschrieben werden, die dann auf Facebook, Hi5, etc ersichtlich sind. Je nach dem wo der User angemeldet ist und ob er das Profil mit dem Google FriendFinder verknüpft hat.

Eine gute Sache ist es allerdings nur nimmt das Google-Informationskapital schneller zu als man meint. Zu unterschätzen ist es auf jeden Fall nicht. Man kann durchaus denken, dass dann vielleicht bald über solche Methoden Werbung in Social Networks auftauchen könnte. Wer weiss. Abwarten kann ich da nur sagen.

Aktuell ist die Preview Version draussen, wer Interesse hat kann sich gerne bewerben.

Weitere Infos auf http://www.google.com/friendconnect/

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: